Hier finden Sie die Protokolle der Arbeitskreise zur Dorferneuerung

Protokoll des Arbeitskreises Sulzhof zur Dorferneuerung Hohenöllen Ortsteil Sulzhof

Ort: Altes Schulhaus, Mittelgasse 9, 67744 Hohenöllen

Termin: 18.01.2019, Zeit: 19:00 Uhr

  1. Begrüßung der Anwesenden und Feststellung der Beteiligten

  • Anwesende Bürger 16, sowie 1 Moderator Herr Klaus Dockendorf.

  1. Wahl des Protokollanten

  • Protokollant ist Steffani Altes-Martin.

  1. Zweck und Ablauf des Arbeitskreises

  • Erläuterung durch Herrn Dockendorf, Ideen und Vorstellungen der Bürger für den Mehrgenerationenplatz:

    a) Herr Dockendorf spricht mit SGD (Kaiserslautern) ob eine Aufschüttung des Platzes in der hinteren Teilfläche mgl. Ist.

    b) Pfalzwerke kontaktieren, ob die Möglichkeit besteht einen Stromanschluss auf dem Platz zu errichten, ebenso soll die Kostenfrage geklärt werden, darum kümmert sich Herr Martin.

    c) Drei vorhandene Bäume sollen erhalten bleiben, teilweise soll die restliche Fläche begrünt werden, ebenso sollten auf den Grünflächen Ruhebänke stehen.

    d) Spielgeräte für Kleinkinder, z. B. Eine Federwippe und Sportgerät für Teenager, z. B. Ein Basketballkorb mit Ständer sowie eine Boul-Bahn (15 m lang, 3-5 m breut).

    e) Grillhütte offen, gemauert mit Abzug, 6- oder 8-eckig dazu eine Überdachung mit Sitzmöglichkeit. Herr Wegner zeichnet einen Plan hierfür.

  1. Folgetermin und Protokoll

    – Protokoll wird in allen Aushängekasten Hohenöllen und Sulzhof veröffentlicht.

    – Folgetermin mit Schwerpunkt Planung Mehrgenerationsplatz Sulzhof ist

    Samstag, 09.02.2019 um 14:00 Uhr in dem OT Sulzhof auf dem Mehrgenerationenplatz.

Bei diesem Termin soll die Fläche des Platzes vor Ort geplant und abgesteckt werden.

Danach wird gemeinsam gegrillt, für Speisen und Getränke sorgen die Bürger.

Herr Zimmer bringt zu diesem Termin verschiedene Arbeitsgeräte zum Abstecken mit.

Die Sitzung wurde um 21:00 Uhr durch den Moderator, Herrn Dockendorf geschlossen

Protokollführer Moderator

Steffani Altes Martin Klaus Dockendorf

___________________

PROTOKOLL    

 Arbeitskreissitzung Kulturerhaltung

 

 

Themen  

 

Alte Rezepte / historische Fotos  

Datum 14.12.2018 

Ort Neue Schule Hohenöllen 

Zeit 19.00 Uhr bis 20.45 Uhr 

Teilnehmer 5 Bürger und der Moderator

 

 1. alte Rezepte 

 es wurden schon verschiedene Leute, u.a. von Herrn Heib und Herrn Kleemann angesprochen.  

Die Rezepte sollen alle handschriftlich erstellt und bis zum 01.Februar eingesammelt werden.. 

Evtl. Ergänzung nach Absprache mit den Senioren beim „Leberknödelessen“ am 01.02.2019.  

Ergänzend zu den Rezepten für Speisen können auch Rezepte für Getränke, Vorspeisen und Nachspeisen gesammelt werden. Darüber hinaus können auch kleine Geschichten aus längst vergangener Zeit in die Sammlung integriert werden.

Als gutes Beispiel hat Herr Mohr ein entsprechendes Buch zur Ansicht mitgebracht.  

 

 2. alte Fotos 

 Sammeln und einscannen wurden von Herrn Jung und Herrn Mohr bereits begonnen. 

Gebäude und Straßenzüge können Gestern und Heute wieder spiegeln.

Darüber hinaus sind auch Fotos aus dem Alltag der Bürgerinnen und Bürger willkommen, ebenso historische Klassenfotos, Fotos von Kerwe und altem Handwerk, usw.

Beim nächsten Treffen sollen die ersten Fotos durch Herrn Jung und Herrn Mohr gezeigt werden. 

Herr Mohr bringt einen Bildschirm mit.

 Ein wichtiges Thema zur Präsentation sind die Stellwände; evtl Ausleihe ; muss noch mal besprochen werden. 

 Für Vergrößerungen, Ausdrucke etc müssen die Kosten ermittelt bzw. kalkuliert werden.

 Die Kosten können evtl. durch Sponsoring erfolgen oder als Zuschuss.

 Nächster Sitzungstermin AK Kulturerhaltung 08.Februar 2019.

 

 16.12.2018

 Klaus Dockendorf

Mitgliederbereich

ANMELDUNG